Die Verwendung. Used in jewelry as a symbolic statement, the Sankofa symbol is easy to construct and incorporate into rings or pendants. An illustrated guide to the African symbols called Adinkra used in Ghana, West Africa, with an adinkra index and high-quality adinkra images. Robert Sutherland Rattray aufgezeichnet eine Probe von dreiundfünfzig adinkra Symbole und ihre Bedeutung in seiner Religion und Kunst in Ashanti (Oxford, 1927): . Of all the Adinkra symbols, and there are many, this one also holds a special place in many African hearts. Once obscured, these West African symbols now take the spotlight in the world’s third largest movie industry, Hollywood. Ursprünglich wurden die Adinkra-Symbole nur von Königen und traditionellen Führern verwendet. On cloth and walls, in pottery and logos, these Asante tribe symbols can be found everywhere. Die Symbole wurden oft mit einem Sprichwort verknüpft, so vermitteln sie mehr Bedeutung als ein einziges Wort. die Rückseite des Gyawu Kopf.Gyawu war ein Unter Chef von Bantama der bei der jährlichen Zeremonie Odwira gesagt wird sein Haar auf diese Weise rasiert haben. Adinkra are visual symbols that encapsulate evocative messages conveying traditional wisdom, philosphical thoughts, ideas or aspects of life or the environment. Adinkra Symbols & Meanings >> Go to the Adinkra Symbol Index or click on the icons above << African symbols known as adinkra are ubiquitous in Ghana, a beautiful West African country on the Atlantic, situated between Cote d'Ivoire and Togo. Adinkra Symbols and Meanings: West African Knowledge Symbols. Gyawu Atiko, lit. The symbol is widely used on African textile … Dabei hatte Adinkra auch tiefe religiöse Bedeutung erlangt, die noch heute einen Einblick in die Religionsphilosophie der Aschanti erlaubt.. Heute werden mit Adinkra-Symbolen bedruckte Stoffe auch von Mitgliedern anderer Bevölkerungsschichten getragen. West African Wisdom: Adinkra Symbols & Meanings ADINKRA INDEX The small symbols at the top of the page are also linked. Robert Sutherland Rattray eine Liste von 53 adinkra Symbole in seinem Buch “Religion und Kunst in Ashanti”, im Jahre 1927 zusammengestellt.