Bei Großschadensereignissen wie Unwettern, Bränden und Terroranschlägen können Informationen im Zweifel Leben retten. Der Anbieter von BIWAPP wird die App daher vermutlich demnächst komplett aus dem Microsoft Store entfernen und hat als Ersatz inzwischen eine sogenannte Web-App entwickelt. BIWAPP ist für die Betriebssysteme iOS, Android, Windows Mobile 10 und einige Blackberry-Geräte verfügbar. In den Dokumenten in der Randspalte und über den Link können Sie sich noch weiter über BIWAPP informieren. - BIWAPP ist eine zeitgemäße und moderne Smartphone-App - um die Bevölkerung schnell, verbindlich und unmittelbar zu informieren und zu warnen - mithilfe von BIWAPP können z.B. Die Warngebiete, die Warn-Kategorien und die Benachrichtigungsweise können dabei selbst festgelegt werden. Alleinstellungsmerkmale Die iOS-Nutzer müssen sich eine Datei mit einer Größe von 7,6 MB herunterladen. Alleinstellungsmerkmale BIWAPP ist nur auf den ersten Blick vergleichbar mit den anderen am Markt verfügbaren Systemen. Das können neben Hochwasser und Feuer auch allgemeine Warnungen und Schulausfälle sein. BIWAPP ist für die Betriebssysteme iOS, Android, Windows Mobile 10 und einige Blackberry-Geräte verfügbar. An der Entwicklung waren Feuerwehren und Katastrophenschützer beteiligt. Für den Landkreis Rottweil gibt es seit Juli 2018 eine Bürgerinfo- und Warnapp (BIWAPP). Es dient Städten und Landkreisen dazu, ihre Bürger über das Smartphone vor akuten Gefahren, Risiken und örtlichen Einschränkungen zu warnen. BIWAPP soll Leben retten. Die App ist für den Bürger kostenlos. Katastrophenschutzbehörden wichtige Informationen für den Bürger aber auch Warnungen zu Schadenslagen und Gefährdungen an die App senden und somit den Bürger direkt Für den Notfall bietet BIWAPP außerdem eine Hilferuffunktion mit automatischer Erkennung des Standortes (Ortungsfunktion) an. BIWAPP (Akronym für Bürger Info- & Warn-App) ist das regionale Warn- und Informationssystem vieler Kommunen in Deutschland. BIWAPP liefert Katastrophen- Unterwetterwarnungen und mehr. Mit der BIWAPP erhalten Bürgerinnen und Bürger aktuelle Hinweise oder Warnungen zu Schadens- und Katastrophenlagen sowie Gefährdungen im Landkreis Rottweil direkt auf das Smartphone, das Tablet oder die Smartwatch. Für die Nutzung der App wird Android 4.1 und höher vorausgesetzt. Aktuelle Meldungen in BIWAPP: Kontakt. Für Smartphones und Tablets mit Windows 10 Mobile beträgt die Dateigröße der App 6,75 MB. Sie möchten jemanden über eine Meldung informieren, der kein BIWAPP … BIWAPP ist für die Betriebssysteme iOS, Android, Windows Mobile 10 und einige Blackberry-Geräte verfügbar. BIWAPP-Nutzer können individuell festlegen, über welche Themen sie informiert werden möchten. Ab sofort besteht für die Einwohnerinnen und Einwohner im Landkreis Nienburg die Möglichkeit, über die für sie kostenlose Bürger-Info- und Warn-App (BIWAPP) schnelle und verbindliche Warnungen und Hinweise zu Großschadens- und Katastrophenlagen zu erhalten. Landkreis und Stadt Hildesheim wappnen sich für den Ernstfall. Die App ist für den Bürger kostenlos. Unter iOS sind nur Geräte mir der Versionsnummer 8.4 oder neuer mit der Biwapp-App kompatibel. Aktuelle Informationen und Katastrophenmeldungen werden für den gewählten Umkreis direkt auf das Smartphone geschickt. Die App ist für den Bürger kostenlos. BIWAPP für Windows Phones funktioniert leider nicht mehr auf allen Geräten zuverlässig, da Microsoft sich entschieden hat, Windows mobile nicht weiterzuentwickeln.