Außerdem wurde die 1993 mit dem EUV eingeführte Säulenstruktur der EU beseitigt. Zudem gibt es einen Meinungsaustausch zwischen den parlamentarischen Ausschüssen, die bei der Gründung des EAD geholfen haben, und den neu ernannten Delegationsleitern des EAD. Mit der künftigen Globalen Strategie sollte ein umfassender strategischer Rahmen geschaffen werden, innerhalb dessen die EU in der Lage sein würde, die weltweiten Herausforderungen von heute zu verstehen und entschlossen und konsequent darauf zu reagieren, wobei sie aus der breiten Palette der ihr zur Verfügung stehenden Instrumente und Mechanismen schöpfen könnte. The External action service (EEAS) acts as the EU's diplomatic service. die Widerstandsfähigkeit von Staaten und Gesellschaften in unserer östlichen und südlichen Nachbarschaft. The EU maintains partnerships with the world's key players, including emerging powers and regional groups. Darüber hinaus wurde dadurch der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) geschaffen und auch die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) aufgewertet, welche ein integraler Bestandteil der GASP ist (siehe auch 5.1.2). Für den Abschluss derartiger Abkommen bedarf der Rat der Zustimmung des Parlaments (siehe auch 5.2.1; 5.2.3). Ein Unterbereich der GASP ist die Gemeinsame Siche… Der Europäische Rat hat die Hohe Vertreterin im Juni 2015 beauftragt, bis Juni 2016 eine Globale EU-Strategie für Außen- und Sicherheitspolitik (EUGS) auszuarbeiten. Ende 2018 veröffentlichte das Parlament einen Jahresbericht über die Umsetzung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik[2]. Jahrhundert. Am 28. Mit ihrem Schwerpunkt auf Sicherheit, ihrem Anspruch auf strategische Autonomie und ihrem auf Prinzipien gegründeten, jedoch pragmatischen Konzept im Hinblick auf den europäischen Kontext stellt die Globale EU-Strategie eine erhebliche Umorientierung gegenüber der Europäischen Sicherheitsstrategie aus dem Jahr 2003 dar. Die Stärkung des Zusammenhalts der EU und die enge Zusammenarbeit mit allen EU-Mitgliedsstaaten stehen im Zentrum des außenpolitischen Handelns. die Stärkung des Status der „Gemeinsamen Konsultationssitzungen“, die es einer designierten Gruppe von Mitgliedern des Europäischen Parlaments (MdEP) ermöglichen, sich mit ihren Kollegen aus dem Politischen und Sicherheitspolitischen Komitee (PSK) des Rates, dem EAD und der Kommission zu treffen, um die laufenden und geplanten zivilen GSVP-Missionen zu erörtern; die Bestätigung des Rechts des „Sonderausschusses“ des Parlaments auf Zugang zu vertraulichen Informationen im Zusammenhang mit der GASP und der GSVP; dieses Recht basiert auf einer interinstitutionellen Vereinbarung aus dem Jahr 2002; der Meinungsaustausch mit Missionschefs, Delegationsleitern und anderen hochrangigen EU-Beamten bei Sitzungen und Anhörungen der parlamentarischen Ausschüsse; die Beauftragung der Hohen Vertreterin, mindestens zweimal im Jahr im Plenum anwesend zu sein, um über den aktuellen Stand bezüglich der GASP/GSVP zu berichten und Fragen zu beantworten. Der Plan enthält 13 Vorschläge für Sicherheit und Verteidigung. Das Parlament hat die institutionelle Landschaft für die Zeit nach Lissabon nachdrücklich unterstützt und eine größere Rolle für den EAD, die EU-Delegationen und die EUSB sowie eine kohärentere Politik und eine wirksamere GASP befürwortet. Trade, humanitarian aid, and development cooperation also play an important role in the EU's international role. Das Parlament führt auch regelmäßige Diskussionen mit der Hohen Vertreterin und den EU-Sonderbeauftragten (EUSB), die für bestimmte Regionen oder Themen ernannt werden. Nur mit einer starken Europäischen Union und nur gemeinsam mit den europäischen Partnern kann Deutschland angesichts der Verschiebungen der globalen Kräfteverhältnisse handlungsfähig bleiben.