Preis- und Marktermittlung, Provenienzforschung, Sammlungs- und Kunstberatung, Schätzungen und Kunstgutachten, Optimierung von Versicherungswerten, Regeln von Nachlässen, Errichten von Stiftungen, Networking mit externen Partnern, Inventarisierung – die Anforderungen an ein erfolgreiches Kunstauktionshaus wie … Schatz oder Schrott? Neben „Experten bewerten“ laden wir Sie an diesem Tag außerdem herzlich zu einer Besichtigung des Standorts ein. 48  kostenlos schätzen lassen. 48 kostenlos schätzen lassen. Unsere Leistungen: Gemälde von Kunsthistorikern schätzen lassen. In Kellern, auf Dachböden und in den Lagerabteilen der Frankenmetropole werden kostbare Antiquitäten neben wertlosem Trödel gesammelt, verstaut und aufbewahrt. Jahrhundert, sowie Blankwaffen. Ein Highlight war sicherlich der unscheinbar wirkende Holzteller, der fast vergessen im Karton einer Familie auftauchte. Manchmal stellt sich irgendwann heraus, dass das über Generationen weitergegebene Familienerbstück „nur“ emotionalen Wert besitzt, das Schnäppchen vom Flohmarkt kann sich hingegen als seltene Kostbarkeit entpuppen. Die Veranstaltung „Experten bewerten“ des Lagerraumanbieters MyPlace-SelfStorage findet bereits zum achten Mal in Nürnberg statt. Bereits zum achten Mal findet die Veranstaltung „Experten bewerten“ des Lagerraumanbieters MyPlace-SelfStorage in Nürnberg statt. Ausgenommen sind Gutschein- und Promotionaktionen. Puppen von Käthe Kruse sowie alte fränkische Puppenstuben. Spendenaktion "Weihnachtsfreude weitergeben", 26092015-Einladung-Experten-bewerten-Nuernberg-Schoppershof.pdf, Einlagern in jeder Lebenslage Deutschland. Von 14:00 bis 17:00 Uhr können interessierte Besucher bis zu drei mitgebrachte Gegenstände in der Äußeren Bayreuther Str. Jahrhundert heraus, der Wert wurde auf einen mindestens fünfstelligen Betrag geschätzt “, fügt Gerhardus hinzu. Jahrhunderts vom Mainzer Goldschmied. Wir sammeln Sachspenden für Armutsbetroffene und ihre Kinder in allen MyPlace-Filialen in Deutschland. Dies hilft Ihnen dabei zu erfahren, ob Sie das Bild eventuell gewinnbringend verkaufen können. Emailierte Orden von Bayern und Preussen aus dem 18. und 19. Bei einem Imbiss bleibt genügend Zeit für Fragen rund um das Thema „Selbsteinlagerung“. „Wir hatten wirklich schon fast alles dabei – von wertvoller Malerei über uralte, persische Bronzefiguren bis hin zu völlig wertlosen Dingen. Gerne erläutern wir Ihnen die Geschäftsidee Selfstorage, und zeigen Ihnen auf Wunsch die verschieden großen mietbaren Abteile. Teppiche und Textilien, Fotoapparate, Kerzenleuchter, Schränke, Tische, Stühle, Kommoden, Spiegel, Tafelsilber, Kerzenleuchter, Figuren, Pelzmäntel und Zinn. Natürlich sind die meisten Menschen keine Kunstexperten, daher ist es auch für die meisten nicht zu erkennen, ob ein Gemälde oder ein nach Kunst aussehender Gegenstand, die man auf dem Dachboden oder dem Keller gefunden hat, auch wirklich wertvoll sind. Vom bekanntesten Orden, das eiserne Kreuz gestiftet von dem preußischen König Friedrich Wilhelm III, bis hin zu Uniformen und Reservistenkügen. Bereits 868 n. Chr. Münzen aus der Antike bis zum Kaiserreich aus Silber und Gold. Ob Schmuck, Gemälde oder Porzellan – die Expertin vom Auktionshaus Franke nimmt Ihre Lieblingsstücke genau unter die Lupe. Jahrhundert, sowie Blankwaffen. Die Expertin Eva Franke vom Auktionshaus Franke klärt die Besucher am MyPlace-Standort Nürnberg-Schoppershof kostenlos darüber auf, ob z.B. wurde der Holztafeldruck in China praktiziert, während der moderne Buchdruck erst Mitte des 15. Von 14:00 bis 17:00 Uhr können interessierte Besucher bis zu drei mitgebrachte Gegenstände in der Äußeren Bayreuther Str. Fragen Sie einfach bei uns nach. Kunst und Antiquitäten schätzen lassen - Bei uns kostenlos Ob beim Keller aufräumen, Haushaltsauflösungen oder Erbschaften: Nicht selten fragen sich Besitzer außergewöhnlicher Stücke, ob es sich hierbei vielleicht um eine Kostbarkeit handelt. Krüge, Figuren, Fayancekrüge, Vasen, Teller, Tassen, Gedecke, Porzellanbilder, Dosen, Kerzenleuchter, Wandteller, Gläser, Hummelfiguren, Schalen und Pokale verschiedenster Hersteller und Manufakturen wie Meissen, Rosenthal, Hutschreuther, KPM, Allach, Fürstenberg, Nymphenburg, Göbel uva. Ob es sich nur um einen Druck oder ein wirkliches, echtes Gemälde handelt, kann allerdings auch der Laie an der Struktur des Bildes erkennen. Die Kunstsachverständige Eva Franke klärt die Besucher am Standort Nürnberg-Schoppershof kostenlos darüber auf, ob zum Beispiel das alte Bild vom Großvater oder die seit Generationen vererbte Kommode tatsächlich echte Schätze sind oder doch das Schnäppchen vom Flohmarkt wertvoller ist. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin in einem unserer Läden oder zu einem Hausbesuch. Ankauf von Kunst - Gemälde - Skulpturen und Bronzen September 2015 haben die Nürnberger wieder die Gelegenheit bei der Aktion „Experten bewerten“ des Lagerraumanbieters MyPlace-SelfStorage kleine und große Geheimnisse um ihre vermeintlichen Schätze zu lüften. Am 26. Fragen Sie einfach bei uns nach oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Best-Preisgarantie gilt für vergleichbare, schriftliche Angebote innerhalb derselben Stadt für alle Mitglieder des Verbandes europäischer Selfstorage-Unternehmen (FEDESSA). Silber- und Goldschmuck verschiedenster Epochen wie Biedermeier, Art Deco und Jugendstil. Nach eingehender Untersuchung stellte er sich als original asiatisches Kunstwerk aus dem 19. >> mehr Infos---Wussten Sie schon, dass MyPlace an ausgewählten Standorten auch anmietbare Stellplätze anbietet? Ob Schmuck, Gemälde oder Porzellan – die Expertin vom Auktionshaus Franke nimmt Ihre Lieblingsstücke genau unter die Lupe. Emailierte Orden von Bayern und Preussen aus dem 18. und 19. Bereits 868 n. Chr. Vom bekanntesten Orden, das eiserne Kreuz gestiftet von. Standuhren, Taschenuhren, Armbanduhren, Reiseuhren, Antikschmuck aus Silber und Gold, Münzen und Medaillen. das alte Bild vom Großvater oder die seit Generationen vererbte Kommode tatsächlich echte „Schätze“ sind. Ostendstraße 175 / Nürnberg Nürnberger Straße 9 / Zirndorf Tel: 0911 5703223 Tel: 0911 60044835 Antiquitätenhandel Noris Antikhandel Zirndorf . Jahrhunderts vom Mainzer Goldschmied Johannes Gutenberg erfunden wurde. Auch heuer ruft MyPlace wieder zu einer großen Spendenaktion zugunsten der lokalen Hilfsorganisationen auf. Wussten Sie schon, dass MyPlace an ausgewählten Standorten auch anmietbare Stellplätze anbietet? Wir kaufen antike Taschenuhren von der englischen Spindeluhr aus Silber bis hin zur golden Taschenuhr mit Repetition, sowie Standuhren, Reiseuhren und Regulatoren verschiedenster Hersteller, wie Jaeger LeCoultre. Alle interessierten Nürnberger haben die Chance zu erfahren, ob wertvolle Schätze oder nur wertloser Trödel in ihren Kellern lagern. Bei uns können Sie schnell und günstig Gemälde schätzen lassen. In den vergangenen Jahren sorgte „Experten bewerten“ immer wieder für große Überraschungen, nicht nur auf Seiten der Besitzer, sondern auch auf Seiten der Veranstalter. Leider ist in der heutigen Zeit nicht mehr alles aus edlem Porzellan leicht verkäuflich. „Viele sind nach der Bewertung aber natürlich auch enttäuscht, dass das vermeintlich wertvolle Geschirr kaum etwas einbringt, manchmal aber genauso erleichtert endlich zu wissen, dass die alten Sachen ohne schlechtes Gewissen auf dem Flohmarkt verkauft werden können. Antikhandel Noris       Antiquitätenhandel Nürnberg, Antiquitäten Ankauf und Verkauf Nürnberg - Antikhandel Zirndorf, Antiquitätenhandel Noris - Antikes - Kunst - Militaria, Ostendstraße 175 / Nürnberg          Nürnberger Straße 9 / Zirndorf, Tel: 0911 5703223                  Tel: 0911 60044835, Ankauf von Kunst - Gemälde - Skulpturen und Bronzen, Porzellanfiguren und Servicen - Keramik - verkaufen, Barankauf von Militaria - Orden und Uniformen, Abzeichen und Auszeichnungen, Urkunden, Orden und Ehrenzeichen, Dolche, Bajonette, Säbel und Schwerter, Uniformen und Rüstungen, Perkussionspistolen und Gewehre, Bücher, Studentika, Fotoalben und Bilder, Koppelschlösser und Helme verschiedenster Epochen, Sammerstücke aus dem ersten und zweiten Weltkrieg. Zur genauen Bewertung ist selbstverständlich eine Sichtung erforderlich. Besonders alte Bibeln und Fachliteratur, sowie Reiseberichte und geschichtliches vergangener Jahrhunderte können einen erheblichen Wert darstellen.