Vor allem bei einem Modell ohne Visier ist es sinnvoll, eine Motorradbrille zu tragen. Der offene Jethelm bietet sich für ein gemäßigtes Fahrtempo an. Versand. Viele Jethelme verfügen über Pinlock-Scheiben, die sich leicht montieren lassen. Auch für Motorroller sind die Retro-Jethelme passend. Inzwischen sind optisch und technisch ansprechende Motorrad-Schutzbrillen auf dem Markt, die wie Sport- und Fahrradbrillen einen Clip besitzen, der einen Einsatz eines speziellen Glases mit der Sehstärke des … Welche Jethelme auf dem Markt erhältlich sind und welchen Schutz Sie Ihnen bieten, erläutern wir Ihnen in unserem großen Vergleich. Im Produkttest der Jethelme kamen viele Marken auf den Prüfstand und tauchen daher auch in den Vergleichstabellen und den Bestsellerlisten auf. Nach einem Sturz oder Unfall, beziehungsweise wenn Ihr Helm Kratzer oder Abschürfungen aufweist, sollten Sie den Motorradhelm direkt austauschen. Sie werden vielleicht in puncto Design eine gewisse Vorstellung haben, eventuell tendieren Sie zu einem Retro-Jethelm? Die Fakten zum Jethelm weisen auf die Kongruenz der Modelle hin, auch wenn es immer wieder gewisse Unterschiede gibt. Nur so sind Sie sicher mit dem Roller, Chopper oder dem Motorrad unterwegs. Sie werden als Universalhelme aufgeführt und schützen nicht nur den Kopf, sondern auch das Kinn. Die verschiedenen Helmgrößen bei Jethelmen. Frage 1: Zu welchem Motorrad passt der Jethelm? Was bei dem Jethelm ebenfalls überzeugt, sind die sechs Größen. Das Visier ist klappbar, sodass Sie sich bei Bedarf mit dem Visier gegen die Sonne oder den Fahrtwind schützen können. Brillenträger mit Vorliebe für Jet- oder Halbschalen-Helmen waren in der Vergangenheit darauf angewiesen, eine riesige Motorrad-Schutzbrille zu benutzen, in die ihre Sehhilfe passt. Der Test liegt bereits einige Jahre zurück: Doch selbst 2004 war bereits jeder fünfte Zweiradfahrer mit einem Jethelm unterwegs. Je nach Belieben kann man sich nach einem ausführlichen Vergleich für einen Jethelm mit Sonnenblende entscheiden oder einen einfachen Helm mit Sonnenbrille tragen. Sollte der Helm nicht ins Staufach des Rollers passen, können Sie bei Bedarf den Helm in einem Jet-Bag verstauen. Wie in fast allen Bereichen haben die Produkte Ihre Vor- und Nachteile. Die Jethelme sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und in puncto Design und Styling bleiben kaum Wünsche offen. Mit einem Schwamm lassen sich die klebrigen Rückstände gut entfernen. Damit ist der Moto Helmets Jethelm für den europäischen Straßenverkehr zugelassen. Das scheint einfach zu sein, doch bei einem Vergleich können gewisse Probleme auftauchen. Das Futter kann einfach gewaschen und nach dem Trocknen wieder im Helm fixiert werden. Sollten Sie etwas finden, was als Grund zur Beanstandung gelten kann, sollten Sie den Helm umgehend austauschen. Wenn der Jethelm passend ausgewählt wird, ist es kein Problem, ihn mit einer Brille zu kombinieren. Die angegebene Größe bezieht sich auf den Kopfumfang und hilft bei der Auswahl. Sie können das Visier während der Fahrt bei Bedarf hoch- oder herunterklappen. Nein, der Jethelm ist mit einem klaren Visier ausgestattet. Mit einem Gewicht von 1,2 Kilogramm gehört der Jethelm zu den etwas schwereren Ausführungen unter den vorgestellten Modellen. Mit der teuerste Helm in dieser Runde: Der Moto Helmets H44 Vintage Scooter-Helm mit ECE-Siegel. Bei einem Jethelm handelt es sich um einen Motoradhelm, der keinen oder nur einen verminderten Gesichts- und Kinnschutz bietet. Und dies sind die weiteren Punkte, die den YEMA Jethelm mit dem Doppelvisier zum sicheren Gefährten machen: Zudem bietet Ihnen der Jethelm von YEMY ausreichend Platz, um eine Brille oder ein Headset unter dem Helm tragen zu können. MwSt., ggf. Halten Sie das Maßband etwa mit einen Zentimeter Abstand zum Ohr. Die Kennzeichnung mit ECE 22-05 gibt Aufschluss über die Sicherheit des Helms und zeigt an, dass er verkehrstauglich ist. Die folgende Liste führt die Kennzeichnungen der Jethelm-Größe und den Kopfumfang auf. Die heutige Entwicklung bezieht auch den Komfort mit ein und setzt auf eine optimierte Belüftung und ein herausnehmbares Innenpolster, weitere Merkmale, die in den Tests und Vergleichen positiv bewertet werden. Ist das Innenfutter des Jethelms herausnehmbar? Bei der Gegenüberstellung der zahlreichen Jethelme aus den letzten Tests sollte man die Nachteile nicht übersehen. Und das steckt dahinter: Ein Halbschalenhelm, der sozusagen eine abgespeckte Form des Jethelms darstellt. Neben der Ausführung des gesamten Tests der Motorradhelme sehen Sie auch alle getesteten Motorradhelme in der Bildgalerie. Je nach Modell passt dieser Jethelm auch in das Helmfach einer Vespa, beziehungsweise auch von anderen Motorrollern. Das bringt eine zusätzliche Sicherheit mit sich, denn die Helme werden von anderen Verkehrsteilnehmern gut wahrgenommen. In der Gebrauchsanleitung sind spezielle Informationen zur Pflege, Montage und ggf. Im Labor hat die Stiftung Warentest den Aufprall von allen Seiten simuliert. Bei den Jethelmen werden folgende Arten unterschieden: Teilweise bieten die Hersteller der Jethelme mit ihrem Helmsystem vor allem Brillenträgern die Möglichkeit, den Jethelm mit der Brille darunter anzuziehen. Direkt zu Anfang des Testberichts gehen die Tester auf den verminderten Schutz der Jethelme ein, während Integralhelme und Klapphelme vor allem das Gesicht und die Kinnpartie um ein Vielfaches besser schützen. durch den Fahrtwind erhöht. Im Vergleich zu anderen Motorradhelmen hat der Jethelm keinen Kinnschutz. Im Laufe der Jahrzehnte ist die Unfallgefahr deutlich angestiegen. Auch wenn der Schutz, den Jethelme bieten, umstritten ist, sie sind dennoch beliebt. Seitlich bietet Ihnen der Helm ausreichend Platz für die Brillenbügel, sodass normalerweise nichts drückt. Dieses Visier ist kratzfest und bietet Ihnen einen 100-prozentigen UV-Schutz. Frage 8: Warum sollte das Innenfutter herausnehmbar sein? Die Größenangaben des A-Pro Motorrad-Jethelms sind genau passend. Von protectWEAR kommt dieser Jethelm mit der Bezeichnung H740. 22 entsprechen. Die Tests befassen sich mit den Helmen selbst sowie mit der jeweiligen Innenausstattung. Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert. Für die Kontrolle des Sitzes kann man versuchen, den Helm in Vorwärtsrichtung vom Kopf abzuziehen. Als Zubehör für die Jethelme bieten sich Kommunikationssysteme an, die sich aus Sende- und Empfangseinheit zusammensetzen. Außerdem gibt es auch bei Jethelmen mit Klappvisieren solche, die für Brillenträger besonders geeignet sind. Dieser praktische Test ist durch bloßes Anprobieren nicht zu ersetzen, doch man kann mithilfe der Helmgröße bereits eine Vorauswahl treffen. Als Jethelm bezeichnet man Helme ohne feste Kinnpartie. Der Anwendungsbereich beschränkt sich also auf langsamere Maschinen wie Mopeds und Roller. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Der AV-47 Jethelm ist DOT-zertifiziert. Die Antwort lautet: Nein. Die Innenpolsterung ist antibakteriell und kann zum Teil zum Waschen herausgenommen werden. Beim Probieren und Vergleichen hilft eine ausführliche Beratung. Zur Befestigung des Visiers nutzen Sie die drei Druckknöpfe am Helm. Das Helmvisier gibt den Nutzern etwas mehr Flexibilität und ist deshalb sehr beliebt. Ihn können Sie in vier Größen kaufen: Von S bis XL. Dieser Jethelm wird von dem Hersteller BHR vertrieben und gehört zu den mittelpreisigen Jethelmen in unserem Vergleich. Bei den Jethelmen gibt es verschiedene Ausführungen, wie zum Beispiel die Helme mit Sonnenblende. Um die aktuelle ECE-Norm 22-05 oder 22/05 zu erhalten, muss der Helm die folgenden Prüfungspunkte „überstehen“: Der Markt an Jethelmen ist groß und somit ist auch schnell klar, dass es viele Hersteller gibt. 2018 hat der ADAC insgesamt neun Motorradhelme einer Prüfung unterzogen. Den Kopfumfang messen Sie, indem Sie ein Maßband in Höhe der Stirn ansetzen. Die Schlagfestigkeit bei manchen der getesteten Motorradhelme lässt zu wünschen übrig, so die Resonanz der Test-Redaktion. Sie erhalten den Rollerhelm von der Größe XS über M und L bis hin zu der Größe XXL, die für einen Kopfumfang von 63 bis 64 Zentimetern ausgelegt ist. Auch bei hervorragenden Ergebnisse im Test halten die Jethelme nicht ewig. Es gibt keine Braincaps mit ECE. Sollte in nächster Zeit ein Jethelm-Test oder ein Motorradhelm-Test durch die Redaktion veröffentlicht werden, informieren wir Sie an dieser Stelle über das Testergebnis. Der Kinnriemen ist in der Länge verstellbar und lässt sich mit der Schnellverschluss-Schnalle schnell und einfach öffnen oder schließen. Dann passt er laut Hersteller sehr gut.