Ist wahrscheinlich eine legitime Marketingstrategie, Glaubwürdigkeit sieht allerdings anders aus. Mehr Informationen in den Versanddetails. Aber die gesamte Führung hält sich für unfehlbar und ist daher beratungsresistent. Die Atmosphäre im Team ist super, die Location angenehm, die Aufgaben eigentlich spannend und fordernd. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Erreichbarkeit auch in der Freizeit, im Urlaub, bei Krankheit wird erwartet. Ein Aufstieg ist in einem so kleinen Unternehmen - zugegeben naturgemäß - höchstens schwer möglich, eher gar nicht.Weiterbildungen erfolgen höchstens dann, wenn die Mitarbeiter genug darauf drängen. Das wird auch stets hervorgehoben, man solle sich doch einmal an diesem und jenem Kollegen ein Beispiel nehmen. Hab weiterhin eine tolle Zeit mit uns.Herzliche Grüße,Dein Team von Regenbogenkreis. Herzliche Grüßedas Team von Regenbogenkreis. Bewerber werden mit Weiterbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten gelockt. Wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns wohlfühlst. Die Führungsebene müsste kpl. Der Umsatz steht im Vordergrund. Die Fluktuation ist sehr hoch. Hier muss stark differenziert werden. Einzig die Atmosphäre im alten Büro ist sehr angenehm, da Villa. Wer zum Regenbogenkreis geht, ist ein gutes Stück weit Idealist.Das Gehalt ist nicht das Beste, Sozialleistungen gibt es nicht.Der monatliche Mitarbeitergutschein wird ebenso ohne vertragliche Bindung gewährt wie der Bonus. Herzliche Grüße Dein Team von Regenbogenkreis, Unter welchen Bedingungen dort gearbeitet werden soll/muss. Das nach außen kommunizierte liebevolle und wertschätzende Image findet sich in der Realität leider gar nicht wieder. Die Ausstattung ist dürftig, allerdings für ein so kleines Unternehmen OK. Hier besteht ein Bewusstsein für die Notwendigkeit der Verbesserung. Man muss lernen sich eigenständig an die Arbeitszeiten zu halten, sich gar nicht erst auf Extraarbeiten und Überstunden einlassen und sich im Feierabend und Urlaub zu distanzieren. Finde heraus, was Mitarbeiter von Regenbogenkreis über den Umgang mit Corona sagen. der Büroausstattung können offen an uns herangetragen und dann umgehend verbessert werden – wir finden es schade, dass Du Dich nicht früher an uns gewandt hast. Das demotiviert auf Dauer.Arbeitsplätze bzw. Doch in diesem kleinen Team gibt es keine Aufstiegsmöglichkeiten und die Führung investiert nicht in die eigenen Mitarbeiter. Das Arbeiten in einem Onlinehandel bietet theoretisch die flexibelsten Arbeitsmöglichkeiten, doch mangelndes Vertrauen und ein Überwachungs-/Kontrollzwang macht diese Freiheit zunichte. Und selbstverständlich ändern wir unsere Strategien, wenn es bessere Vorschläge von denjenigen gibt, die am meisten im Thema sind.Manchmal ist es so, dass wir aufgrund unseres starken Wachstums überlastet sind. Mit das größte Problem! Home-Office ist nur bedingt und nach Freigabe möglich. Ja, es stimmt: Hier arbeitet man nicht, um reich zu werden... Gemessen an der Arbeitsleistung einiger Kollegen sind die Gehälter zum Teil aber auch einfach unfair - vor allem wenn man erfährt, wie viel Geld für diverse Dienstleister ausgegeben wird, für Arbeit, die die eigenen Mitarbeiter ebenso gut machen könnten. Insoweit ist der gute Zusammenhalt sicherlich auch den Umständen geschuldet.Kollegen, die andere Kollegen bei der Geschäftsleitung denunzieren, insbesondere ohne zuvor das Gespräch mit diesen Kollegen gesucht zu haben, gibt es vermutlich in manchen Unternehmen. Das entspricht nicht unserer Unternehmenskultur, denn wir arbeiten gemeinsam an diesem Projekt, um einen Unterschied in der Welt zu erwirken und Regenwald zu schützen.Uns freut sehr, dass wir einen so guten Teamzusammenhalt fördern können, ein offenes und freundliches Miteinander ist uns sehr wichtig. Umweltbewusstsein ist stark ausgeprägt, aber nicht überall konsequent zu Ende gedacht. Zwei Sterne für die Unterstützung des Regenwaldes.Das Sozialbewusstsein ist schon gegenüber den Mitarbeitern alles andere als ausgeprägt und auch sonst engagiert das Unternehmen sich in diesem Sektor nicht.Von Umweltschutz wird, bei näherer Betrachtung, noch nicht einmal viel geredet. Guten Tag,vielen Dank für Deine kritische Rückmeldung!Offene und ehrliche Kommunikation sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur, deswegen ermutigen wir alle Teammitglieder immer wieder, uns jederzeit anzusprechen, wenn etwas nicht gut läuft. Der Online-Shop für Darmreinigung, Darmsanierung, Leberreinigung, vegane Ernährung, Xylit, Stevia und vieles… Hier geht es nicht darum, das Unternehmen am Laufen zu halten, sondern einfach den eigenen Willen durchzusetzen.Und wenn - nach langem und kräfteraubenden Insistieren der Mitarbeiter - der unwahrscheinliche Fall eintritt, dass etwas (minimal) verändert wird, wird es angepriesen wie der goldene Gral, immer begleitet von dem Zusatz "früher war es ja noch strenger".Überlastungsanzeigen, auch mehrfach geäußerte, werden nicht ernst genommen. Die Verbreitung solcher, man kann es offen sagen, "Fake News" stößt jedoch auch manchem Kunden sauer auf.Als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer hat man schon Schwierigkeiten sich mit den fragwürdigen Inhalten zu identifizieren, wobei auch explizit gewünscht ist, dass das Team geschlossen nach außen diese Ansichten vertritt. Sie ist in kürzester Zeit – in vier Tagen – völlig unkompliziert zu Hause durchführbar und durch die einzigartigen Wirkstoffe enorm effektiv. Wir fördern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Bereiche selbst gestalten wollen und auch für sich selbst darin Verantwortung übernehmen. Die Produkte sind hochwertig.” Außerdem wird berichtet: “Am besten an dem Anbieter gefällt mir die große Auswahl außergewöhnlicher Gesundheitsprodukte aus der Natur. !” Viele der Kommentare haben eine ähnliche Aussage, so auch dieser hier: “Liebevoll zusammengestelltes Paket und schnell geliefert. Nach außen wird der Schein gewahrt. Die Lage der Büros kann man nicht genießen, denn hausgemachter Stress, Chaos und Inkompetenz trüben die Atmosphäre. stellten nach meinem Empfinden nie ein Thema dar. Wenn doch, ist man selbst zu negativ.Willfährigkeit überaus erwünscht.Unklare und stetig wechselnde Zielvorgaben erschweren die Aufgabenerfüllung ungemein.Der Umsatz interessiert, der Mensch nicht. B. der Mitarbeiterrabatt im Shop) und Du hast die Möglichkeit, wirklich etwas zu bewegen und nicht nur ein Rädchen im Getriebe zu sein.In Bezug auf jedes Thema bitten wir darum, dass Anliegen, Kritik und Verbesserungsvorschläge an die Teamleitung und die Geschäftsführung kommuniziert werden. Guten Tag, vielen Dank für Deine Bewertung. Bezüglich des Gehaltes bleibt nur zu sagen, dass wir als (noch) kleines Unternehmen im Handel mit einer nachhaltigen Ausrichtung keine konzernüblichen Gehälter zahlen können. Manchmal kommt es aufgrund unseres starken Wachstums dazu, dass sehr viele Aufgaben anfallen. Natürlich ist es uns als wachsender Online-Shop nicht möglich, Konzern-ähnliche Gehälter zu zahlen. Das muss einem bewusst sein, wenn man hier anfangen möchte. Durchweg tolle Menschen. Auch das kostet immens Zeit.Wenn es jedoch wichtig ist, sind die Entscheidungsträger schwer erreichbar.Erwartungen und Zielvorgaben an einzelne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind teilweise bewusst schwammig. Fokussiert sind nur die Mitarbeiter, die es schaffen, beim jeweiligen Thema zu bleiben.Negatives darf nicht angesprochen werden. Hallo liebes Regenbogenkreis-Team, ich habe eine Frage: wenn ich weiß, dass ich einmal den Abstand von einer Stunde zum Essen nicht einhalten kann, nehme ich die Kapseln dann trotzdem oder lasse ich die Einnahme ausfallen?