Datensätze von vergangenen Kantonsratswahlen finden Sie in unserem Wahlarchiv. In einem ersten Schritt werden alle 180 Sitze den Parteien anhand der Stimmenanteile über sämtliche 18 Wahlkreise des gesamten Kantons hinweg zugeteilt (Oberzuteilung). Die Stimmberechtigten wählen den Regierungsrat in einer Mehrheitswahl (Majorzwahl). Resultate Wahlen 2019 Innerhalb einer Parteiliste erhalten diejenigen Kandidierenden die Sitze, die am meisten Stimmen erhalten haben. Oktober 2019 im Kanton Zürich. Die aktuellen Abstimmungen im Kanton Zürich auf einen Blick: Alle Informationen, Parolen und Erklärungen zu den kantonalen und eidgenössischen Vorlagen. Momentan sind keine kommende Wahlen vorhanden Spider und pol. 71 von 109 Kandidierenden. Die Webapplikation SVAppZH erlaubt es, die Sitzzuteilung für den Kantonsrat ausgehend von den editierbaren Stimmenzahlen von 2015 neu zu berechnen. Laufend aktualisierte Karten am Wahlsonntag. Die Open-Source-Software BAZI erlaubt es, die Sitzzuteilung für den Kantonsrat aufgrund der ausgezählten Stimmen zu berechnen. Die Wahlen im Kanton Zürich 2019 fanden am 24. Sie sind hier: ... Ausgeblendete Navigationsebenen... Verordnung über die Wahlen und Abstimmungen Historie Nachtragsnr: (aktuell) Nachtragsnummer Lösche Eingabe. Alle Informationen dazu finden Sie in der Web-Applikation. März 2019 statt. Grundsätzlich ist jede Person wählbar, welche in der Schweiz stimmberechtigt ist und ihren Wohnsitz im Kanton Zürich hat. Andreas Geistlich (FDP, Bezirk Dietikon, Schlieren, VII Dietikon) | Kantonsrat Zürich Resultate Wahlen 2019 Die letzte Gesamterneuerungswahl des Kantons- und Regierungsrates fand am 24. Werte anzeigen. Logo des Kantons Zürich. Auf den Listen können sie Kandidierende streichen, kumulieren oder panaschieren. Die Sitzverteilung erfolgt in zwei Schritten: Im kleinsten Wahlkreis, Andelfingen, wurden vier Mandate vergeben, im grössten, Bülach, deren 18. Seit 2005 verfährt der Kanton bei der Sitzverteilung nach dem neuen Zürcher Zuteilungsverfahren – auch bekannt als Doppelter Pukelsheim. März 2019 statt. Die nächsten Wahlen für das kantonale Parlament und die Regierung finden im Frühling 2023 statt. In einem zweiten Schritt werden die den Parteien zugeteilten Sitze auf die einzelnen Wahlkreise verteilt (Unterzuteilung). Dabei wurden die 180 Mandate des Kantonsrats und die sieben Mitglieder des Regierungsrats neu gewählt.. Alle Ergebnisse der kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen des Kantons Zürich seit 1831 - pro Gemeinde und im gesamten Kanton Weiterführende Informationen Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten. Da die Ständeratswahlen kantonale Wahlen sind, gelten in den Kantonen unterschiedliche Regeln. Umfassende Informationen zu den Ratsmitgliedern, Rücktritte, neue und nicht wiedergewählte Mitglieder von National- und Ständerat, biographische Angaben zu den Gewählten. Das Statistische Amt des Kantons Zürich hat eine API-Bridge zu BAZI für Web-Applikationsentwickler erstellt, mit welcher die Sitzverteilung via JSON-RPC-Protokoll direkt abgefragt werden kann. Dieses Verfahren hat der deutsche Mathematiker Friedrich Pukelsheim eigens für den Kanton Zürich entwickelt. Stadt St.Gallen . Die Mandate erhalten diejenigen Kandidierenden, die die meisten Stimmen erhalten. Seit 2015 vertrete ich den Kanton Zürich im Ständerat und setze mich dafür ein, dass die Schweiz und unser Kanton aus einer Position der Stärke heraus handeln können. Falls damit nicht alle sieben Sitze besetzt werden können, kommt es zu einem zweiten Wahlgang. Die untenstehende Karte zeigt die Sitzverteilung für die letzte Wahl vom März 2019. Damit können Parteien und andere interessierte Personen die Auswirkungen von Veränderungen der Stimmenanteile und die Auswirkungen von veränderten Gesamtsitzzahlen pro Wahlkreis auf die Sitzverteilung untersuchen. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger wählen dabei in 18 Wahlkreisen. Die Kantonsverwaltung ermittelt diese Sitzzahlen vor jeder Wahl neu. Er wahrt die Verfassung und setzt die Gesetze, Verordnungen und die Beschlüsse des Kantonsrates um. Oktober 2019. ©2020 Profil Sie möchten in Ihrem Profil die politische Karte von Vimentis und den Spider … Entwickelt hat die Software das Institut für Mathematik der Universität Augsburg unter der Leitung von Prof. Dr. Friedrich Pukelsheim. Die teilnehmenden Parteien und Gruppierungen müssen vor der Wahl in jedem Wahlkreis, in dem sie antreten wollen, eine Liste mit ihren Kandidierenden einreichen. Dabei ist der gesamte Kanton – anders als bei der Kantonsratswahl – ein einziger Wahlkreis. Pilzkontrollorgane) Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kantons- und Regierungsratswahl, zu den Wahlverfahren und der Sitzverteilung. Nationalrat Parteistärke: Kanton Zürich. Die Sitzverteilung erfolgt in zwei Schritten: Der Regierungsrat ist die oberste leitende und vollziehende Behörde des Kantons. Erfahren Sie hier, wie viele Stimmen die Kandidaten für den Nationalrat oder Ständerat holten. Wenn eine Partei in keinem Wahlkreis über fünf Prozent der Stimmen erhält, nimmt sie nicht an der Sitzverteilung teil. Profil Sie möchten in Ihrem Profil die politische Karte von Vimentis und den Spider … Die Webapplikation SVAppZH wurde vom Statistischen Amt des Kantons Zürich entwickelt und basiert auf der API-Bridge zu BAZI. News, Hintergrund und Analysen zu den National- und Ständeratswahlen im Kanton Zürich am 20. Die Stimmberechtigten des Kantons Zürich wählen die Mitglieder der siebenköpfigen Regierung zeitgleich mit dem Kantonsrat. Die meisten Parteien reichen Listen in mehreren Wahlkreisen ein und verbinden diese zu einer Listengruppe. Im Herbst 2019 wurde ich im Amt bestätigt und für eine zweite Legislatur als Ständerat wiedergewählt. Zusammengefasste und ausführliche Ergebnisse der eidgenössischen Wahlen ab 1919, {"CH":"Schweiz","ZH":"Zürich","BE":"Bern","LU":"Luzern","UR":"Uri","SZ":"Schwyz","OW":"Obwalden","NW":"Nidwalden","GL":"Glarus","ZG":"Zug","FR":"Freiburg","SO":"Solothurn","BS":"Basel-Stadt","BL":"Basel-Landschaft","SH":"Schaffhausen","AR":"Appenzell Ausserrhoden","AI":"Appenzell Innerrhoden","SG":"St. Gallen","GR":"Graubünden","AG":"Aargau","TG":"Thurgau","TI":"Tessin","VD":"Waadt","VS":"Wallis","NE":"Neuenburg","GE":"Genf","JU":"Jura","close":"Schliessen","NR":"Nationalrat","SR":"Ständerat","text":"Neue Wahlergebnisse wurden hinzugefügt.