Erläuterung: Der Name Jonathan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 82. @Steffi, Jonathan Elias - tolle Kombi! Leider ist Jonathan schon recht häufig. Dann werden sie immer damit verbunden bleiben. Ich kenne jemanden der heißt Jonathan Felix. Mein ehemaliger Mitbewohner hiess so... Jonny :), Jonathan (deutsch ausgesprochen) ist ein wunderschöner Namen. Was mich allerdings wundert: Ich habe noch keinen zweiten Jonathan kennengelernt im Kindesalter, dafür lerne ich dauernd Gabriels kennen. Sind Sie interessiert an Artikeln rund um das Thema "Sprache"? Den Namen habe ich aus einem Buch ("City of Bones/Ashes/Glass), welches ich während der Schwangerschaft gelesen habe. Ich möchte ihn so gerne Jonathan nennen (schon alleine der Bedeutung wegen, außerdem ist der Name wunderschön) Jonathan ist ein toller Name, aber ich finde Johnathan besser. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen. und unser Jonathan ist jetzt 3 Monate alt. Einfach weil sein erster Vormane sehr ausgefallen ist und ich ich jonathan sehr schön finde. :). Jonathan ist für mich der schönste name der welt und braucht meiner meinung nahc auch keinen doppelnamen mehr um schön zu klingen. Doch leider kennt er mich nicht mal. Ähnliches gilt für Momo, das schon als Abkürzung diverser Jungennamen existierte, als Mädchenname jedoch erst seit Michael Endes gleichnamigem Roman aus dem Jahre 1973 im Gebrauch ist. ..aber wenns dir gefällt:) viel Glück bei der Geburt:). Es gibt wohl keine schönere Bedeutung als sein Kind als Geschenk Gottes anzusehen. Daher heißt er David Leano. Klassisch, aber trotzdem nicht veraltet. Unser jüngerer Sohn , jetzt 18 Monate. Ich tendiere eher zu Jonathan, mein Mann eher zu Maximilian, wahrscheinlich werden wir bei der Geburt entscheiden, was besser zu ihm passt. Dabei sind diese Namen noch enger mit dem tragischen Schicksal ihrer berühmtesten Träger verknüpft: Bevor Shakespeare das verhinderte Liebespaar in seinem Stück nach ihnen benannte, gab es keine realen Personen, die so hießen. Nein! Was ich auch sehr schön finde. die oberen schichten bvorzugen in der regel vornamen aus der literatur oder mythik. Von der Religion her? Ich finde diesen Namen nicht so schön.. Hört sich für mich irgendwie unmännlich an^^. Ich finde Jonathan einen total schönen Namen, auch die Abkürzung Nathan gefällt mir sehr gut. Die beiden Namen haben verschiedene Bedeutungen ***) Deutsch finde ich klingt ein bissche... streng? Ich habe meinem Freund leider gesagt, dass er den Erstnamen wählen darf, die Wahl viel auf JONATHAN. Ich finde den Namen so wunderschön. Eher exzentrisch: Der Dramatiker Carl Zuckmayer (1896–1977) nannte seine Tochter aus der Ehe mit Alice Frank Winnetou (im Bild links oben), Die Emmas werden ab 2050 die Welt beherrschen. Lässt doch keiner. Wie spricht man den denn im Englishen aus? Aber für diese Ansicht kriegt man hier oft genug Prügel, mal sehen, wann der erste empörte Aufschrei kommt. Ich finde den Namen auch wunderschön, allerdings nur in der englischen Aussprache. Jonathan ist toll, aber für so einen langen Namen müsste es doch auch eine schöne Abkürzung geben. Es ist ja ganz nett, wenn Leute ihre Söhne z.B. Ich hänge da irgendwie bei Jonathan Robin fest :D, ich find den namen ganz toll, mein freund heißt so, Jaaa, die Bücher sind toll :D Lg anna, Hey leute ich finde den namen Jonathan sehr hübsch, würde ihn mit Elias kombinieren, jetz habe ich aber Felias entdeckt und der Name geht mir nicht mehr aus dem Kopf! Mein Mann und ich fanden als Jungennamen Jonathan schön - beide hatten wir keine negativen Erfahrungen mit dem Namen und die Bedeutung "Geschenk Gottes" passte einfach gut > so nannten wir unseren ersten Sohn Jonathan Lennart. Der name hört sich so süüüüß an. liebe Grüße Julia & Michael mit Baby Jonathan/Maximilian im Bauch, Unser Baby heißt auch so, aber eigentlich wollte ich meinem Kind ein anderen Namen geben, und mein Mann. Der Name ist so was von toll, deshalb heißt auch mein kleiner Schatz Jonathan Ivo. Komisch, mir ergeht es genau umgekehrt. LG. Sophie und Josephine finde ich schön. @ Franziska: Jonathan und Johannes sind beide hebräischen Ursprungs und die Bedeutung ist ein wenig ähnlich (Vorsilbe Jo von Jahwe = Gott abgeleitet), aber eine weitere "Verbindung" fällt mir nicht ein. Sollte ihm Jonathan einmal nicht (mehr) gefallen kann er den Felix verwenden, das GANZ anders klingt:). Hm, da ist Jojo dann doch angenehmer. Schöner alter Name! Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Jonathan stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Nur mein Freund ist leider strickt dagegen ... habt ihr Tipps wie ich ihm den Namen schmackhaft machen kann? In unserem Vornamenlexikon findest du 6.000 beliebte, außergewöhnliche, klassische oder auch seltene Vornamen. Du scheinst mir ja ganz schön gefrustet. Jonathan hat mir schon immer gefallen. Derzeit ist wohl John beliebter in Deutschland als Jonathan, dabei finde ich Jonathan klingt viel verspielter, sensibler und auch moderner. Was findet ihr besser : Gleich zwei sehr verbreitete Frauennamen hat Shakespeares Zeitgenosse Sir Philip Sidney in die Welt gesetzt: Pamela für seine Dichtung „The Countress of Pembroke’s Arcadia“ (schon wieder Arkadien, dort wachsen die Namen offenbar auf den Bäumen!) Er ist schon 8 Jahre alt. Finde den Namen auch sehr schön ! Schon fast alltäglich sind Ronja und Momo: Ronja gab es zwar schon als griechische und russische Kurzform der Namen Veronika und Roxana – eine Tante von Lew Kopelew wurde so genannt.